INFO

Das BOCA eröffnete am 30.April 2019 und hat es sich zum Ziel gesetzt, mexikanische Spezialitäten mit lokalen Köstlichkeiten zu vereinen. Bei feurigen Burritos, cremigen Quesadillas und erfrischenden Margaritas fühlt man sich im BOCA wie in Tjuana, kann aber gleichzeitig auch saisonale Biere genießen.

Helmstraße 2
90768 Fürth
Auch das Kulturprogramm kommt bei uns nicht zu knapp. Jede Woche kann man bei uns im Boca lokale Größen live erleben. Sehen Sie sich unser Kulturprogramm an, blättern Sie sich durch unsere Speisekarte oder folgen Sie uns in den sozialen Medien.

KULTURPROGRAMM

Große Eröffnungsfeier! 30.April
30.April

Die große BOCA-Eröffnungsfeier mit Margarita Happy-Hour und leckeren Burritos. Live –Musik ab 20:30 bis in die Puppen: Mit Folks Worst Nightmare haben wir gleich zu Beginn eine der wenigen Allstar-Bands aus der Metropolregion zur Gast. Das achtköpfige Anti-Folk-Kollektiv ist ein Zusammenschluss aus szenebekannten Solo-Künstlern die es sich zur Aufgabe gemacht haben Shows zu veranstalten, Werbung für Musik jenseits des Mainstreams zu generieren und auch selbst immer wieder die Bretter die die Welt bedeuten zu betreten. Zu hören gibt es schrägen Anti-Folk, Blues, Folk-Punk, Country und vieles mehr. Als wäre das nicht schon genug ist es uns gelungen die Fürther RocknRoll-Legende schlechthin zu gewinnen. Gefühlt seit der Steinzeit sind sie die führende Jumpin´ Blues-Band der Region. Hochgradig tanzbare Musik aus längst vergessenen Zeiten, charmant vorgetragen, meistens bis die Polizei kommt. Absolut authentischer Sound für Herz und Hüfte, rotzfrech vorgetragen. Besser kann man seine Kneipe nicht eröffnen.

Travel&Trunks
01.Mai

Der Dortmunder Hafen, Songs über Samstagnächte, Schallplatten, Lieblingssongs, Herzschmerz, ein altes Paar Boxhandschuhe, kombiniert mit einem Sound, der an die späten 70er Jahre erinnert. Mit der 2016 erschienenen EP „Jewelry Stores & Heartaches“ steht Travels & Trunks am Tresen zwischen den Stühlen von Country, HeartlandRock, Blues und frühem Punk, wippt mit dem Fuß und schmeißt seinen letzten Groschen in die Jukebox. Kürzlich haben Travels&Trunkshat ihr Debutalbum "I Get Along", eines unserer absoluten Lieblingsalben des Jahres, veröffentlicht und nach Wochen der Dauerrotation im heimischen Wohnzimmer, dürfen wir das Ganze endlich auch live erleben.

The Hard Aches
05.Mai

The Hard Aches und Lande Yo am 05. Mai: Mit The Hard Aches konnten wir eine der interessantesten Bands Australiens fürs BOCA gewinnen. Die zweiköpfige Melodic-Punk/Alternativ-Rock-Maschine schlägt an diesem frühen Sonntag Abend aber allerdings etwas ruhigere Setien an. WIr sind sehr gespannt. Dabei außerdem eine unserer ältesten Freundinnen in der hießigen europäischen Indie-Punk-Szene. Lande von den legendären Muncie Girls spielt uns ein exklusives Akustik-Set. Wir brauchen nicht drüber reden, dass das Lauschen dieser Performance absolute Pflicht ist und das Spiel verändern wird.

KONTAKT&ANFAHRT

Helmstraße 2
90768 Fürth